Erste anwaltliche Auskunft

Viele Rechtssuchende, die mit einem rechtlichen Problem konfrontiert werden, scheuen wegen möglicher hoher Anwaltskosten davor zurück, rechtzeitig einen Rechtsanwalt zu konsultieren.


Dies kann jedoch mitunter eine der Ursachen dafür sein, dass in der Folge hohe Anwaltshonorare entstehen, die vermieden werden könnten, wenn rechtzeitig anwaltliche Beratung in Anspruch genommen wird.

Wir bieten daher mit unseren Service "Erste anwaltliche Auskunft" - frei von Kosten für uns und ohne jede Verpflichtung - ein erstes Gespräch in unserer Kanzlei an oder eine kurze schriftliche Stellungnahme zur rechtlichen Situation und wie Sie in Ihrem speziellen Fall vorgehen können.

Dieses Serviceangebot der "Erstberatung" versteht sich als erste Hilfestellung, die helfen soll zu entscheiden, wie die weitere Vorgehensweise aussehen kann. Das kann beispielsweise schon der Hinweis auf den Bestand einer Rechtsschutzversicherung sein sowie auf die möglichen rechtlichen Maßnahmen und allenfalls die damit verbundenen Kosten.

Es soll Ihnen ermöglichen, rechtzeitig die erforderlichen Massnahmen zu treffen und zu reagieren.

Bisher konnten im Rahmen eines unverbindlichen Gespräches bereits im Vorfeld wichtige Fragen geklärt werden und in der Folge - mit oder ohne Rechtsschutzverischerung - ein Anspruch durchgesetz oder abgewährt werden.
 

Nutzen sie unser Serviceangebot und kontaktieren Sie uns:

Hier gelangen Sie zum Kontaktformular.